Filtern nach

Anima Mundi

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

ANIMA MUNDI 

Anima Mundi ist eine Reise zurück in die faszinierendsten und entlegensten Perioden der Menschheitsgeschichte. Diejenigen, die das Schreiben und die Philosophie hervorgebracht haben, die großen Religionen und die imposanten Architekturen, die noch immer Emotionen und tiefe Bewunderung hervorrufen. Aus dieser fernen Zeit, in Ländern, die von Völkern bewohnt sind, die von Geheimnissen umgeben sind, entstand auch die Kunst der Parfümerie: rituelles Wissen, das mit Dämpfen durchgeführt und heimlich von alten Meistern weitergegeben wurde.

Konservierte Texte und Stiche an Tempeln dienten als Inspiration für diese exklusive Signaturkollektion, die die größten Zivilisationen der Vergangenheit und ihre raffinierten Geruchspraktiken feiert. Die Römer, Ägypter, Maya, Nabatäer und Dravider leben alle wieder in den Atmosphären, die durch das kostbare Erbe des olfaktorischen Wissens hervorgerufen werden, das an den Mauern der Villen von Pompeji, in den Laboratorien der Pyramiden, in den Manuskripten der Maya-Codes, in den ayurvedischen Texten weitergegeben wurde.

Die Geheimnisse dieser Mischungen stammen aus natürlichen Komponenten, die einst für die Begasung verwendet wurden, den Rezepten der alten Kräuter und den begehrtesten Gewürzen, die auf der Parfümstraße mitgeführt werden. Jeder Duft ist ein atavistischer Aufruf, der zeitliche und geografische Entfernungen überwindet. Jeder Duft ist die Essenz eines Volkes und das Echo eines philosophischen Prinzips, das bis in die Anfänge der Zeit zurückreicht: die Seele der Welt, der "Atem", der das Leben gibt, der kreative Geist, der das Universum bildet.

Kreativität der Emilia Armida Chinigò und der Unternehmergeist von Giorgio Biella. Diese exklusive Kollektion stammt aus der historischen Forschung und der Leidenschaft der Emilia für antike Zivilisationen, die sie immer als "die wertvollen Schlüssel zum Öffnen der Türen der Zukunft" betrachtete.
Der brillante Duftdesigner setzt auf Komponenten höchster Qualität und deren Zusammenspiel in begehrten Mischungen. Eine Wahl, die Niche und Co. bereits mit Onyrico, ihrer ersten Linie von charakteristischen Parfums, getroffen hatten.

Die fünf lebhaften Flaschen von Anima Mundi umschließen die Natürlichkeit ihrer Bestandteile und die Zusammenarbeit mit den etabliertesten Nasen der italienischen Parfümerie; ein Weg, der in Etappen verläuft, der die Geschichte des Parfüms in seinen ältesten Variationen erzählt. Ein Projekt, das Emilia und Giorgio besonders am Herzen liegt. Denn Parfüm war schon immer ein Synonym für Kulturforschung, innere Harmonie und mystische Spannung. Und diese Werte in die Zukunft zu übertragen, ist für sie eine Aufgabe und ein Privileg.